Schaukasten

Unsere aktuell Termine  

Sonntag, 17. Januar – 2. Sonntag nach Epiphanias         

Tagesspruch: Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. Johannes 1,16

Donnstetten: 09.30 Uhr Gottesdienst in der St. Georgskirche (Pfrin Hohensteiner)

Westerheim: 11.00 Uhr Gottesdienst im Evang. Gemeindezentrum (Pfrin Hohensteiner)

Opfer: für die eigene Gemeinde

 

Sonntag, 24. Januar – 3. Sonntag nach Epiphanias         

Tagesspruch: Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes. Lukas 13,29

Donnstetten: 09.30 Uhr Gottesdienst zur Predigtreihe in der St. Georgskirche (Pfrin Holder)

Westerheim: 11.00 Uhr Gottesdienst zur Predigtreihe im Evang. Gemeindezentrum (Pfrin Holder)

Opfer: für die Kirchensanierung

 

Sonntag, 31. Januar – Septuagesimae (Tausch der Gottesdienstzeiten!)      

Tagesspruch: Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Jesaja 60,2

Westerheim: 09.30 Uhr Gottesdienst zur Predigtreihe im Evang. Gemeindezentrum (Pfr Mangel)

Donnstetten: 11.00 Uhr Gottesdienst zur Predigtreihe in der St. Georgskirche (Pfr Mangel)

Opfer: für die Substanzerhaltungsrücklage

 

Lasst uns barmherzig sein! Wie kann sich Barmherzigkeit zeigen?

Predigtreihe 2021 im Albdistrikt

Der bekannte, bei Aalen geborene Maler Sieger Köder, hat der Barmherzigkeit ein eigenes Bild gewidmet: „Werke der Barmherzigkeit“. Nach einem Wort von Jesus Christus findet im Anderen eine transzendentale Begegnung statt! In Matthäus 25,(34-)40 sagt Jesus: „Was ihr getan habt einem von meinen geringsten Brüdern [und Schwestern], das habt ihr mir getan." In unserer diesjährigen Predigtreihe möchten wir ganz herzlich dazu einladen, sich den verschiedenen und tiefgreifenden Aspekten zu widmen, wenn einer und eine „das eigene Herz ganz beim andern hat“. Im neuen Jahr nehmen wir die Jahreslosung aus Lukas 6,36 auf und lassen sie „klingen“, wir fragen uns selbst und die Predigthörenden: Wie kann sich Barmherzigkeit zeigen? In unserem Alltag, in unserem Leben?

Noch einmal: Seien Sie herzlich eingeladen zu den einzelnen Teilen dieser Predigtreihe vor Ort nach Grabenstetten, Hengen und Wittlingen, Donnstetten und Westerheim und Feldstetten und Zainingen!

Ihre Pfarrerinnen Annedore Hohensteiner und Cornelia Holder und Ihre Pfarrer Mark Christenson, Matthias Arnold und Daniel Mangel

 

Die Übersicht für unsere Gemeinde:

24.1. Pfarrerin Holder

31.1. Pfarrer Mangel, Zainingen/Feldstetten

7.2. Pfarrer Arnold, Grabenstetten

14.2. Pfarrer Christenson, Hengen/Wittlingen

Seien Sie herzlich willkommen!